Einkauf bei IKEA auf Fuerteventura von Deutschland

No Comments

Und was passiert mit der Matratzenauflage am Ende des Urlaubs? Auf die Müllkippe? Oder geht sie dann mit zurück nach Berlin?

Kann man nicht lieber beim Hotel das Problem schildern oder nach einem Hotel suchen, welches bessere Matratzen anbietet?

Ich bin halt kein Fan von „seinen Müll am Urlaubsort lassen“. Die ganzen Leute, die nur für den Urlaub z.B. die Billig-Sonnenschirme oder Luftmatratzen kaufen und dann nach zwei Wochen wegwerfen, weil sie die Sachen nicht mit zurück nehmen wollen – habe schon die eine oder andere Müllkippe auf Fuerte gesehen (z.B. bei Corralejo), ist nicht so wie bei uns, sondern einen Riesensauerei…Umweltverschmutzung pur. Da gammeln Touristenmüll, alte Hotelmatratzen, Kühlschränke und was nicht noch alles unter freiem Himmel vor sich hin…

Ich finde, sowas muss man auch dabei bedenken. Nur mal zur Anregung.

Gruss,

Dagmar
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

More from our blog

See all posts