Wetterhread Gardasee: alle Fragen zum Wetter bitte hier posten!

No Comments

In Moderna ging kurz nach 17 Uhr die Welt unter. Wir saßen gegenüber der Kirche auf der überdachten Terrasse eines Cafes, als sich der Himmel schwarz verfärbte und es zu donnern anfing. Nachdem die ersten Windböen den Regen bis in die hintersten Ecken  peitschte, packten wir blitzartig unseren Cafe und gingen ins Gebäude. Nicht zu früh, den es fing an zu schütten und zu stürmen, dass alles nur so geflogen ist. Die Straße zwischen See und Cafe wurde zu einem reißenden Bach, da die Gullies wegen allerlei angeschwemmtem Unrat überliefen. Nachdem sich die Sache etwas beruhigt hatte, sind wir gegen 17.30 Uhr nach Riva aufgebrochen. Unterwegs abgebrochene Bäume, große Wasserflächen auf der Straße, abgesoffene Parkplätze, gurgelnde Seitenstreifen usw. In Riva selbst hatte es nur etwas geregnet, mehr war nicht. Temp. aktuell noch 17 Grad.
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

More from our blog

See all posts