Meine erste Chinareise – 2 Wochen… mehr Zeit habe ich nicht zur Verfügung

No Comments
Hallo,
ich brauche bitte mal Eure Hilfe. Ich plane grade meine erste Chinareise im November und hab einige Fragen da ich mich auf absolutem Neuland bewege.

1. Frage: Ist November ok zum reisen ? Ich hab mir die Klimatabelle angeschaut und fand die Angaben ok was Temperatur und Regentage angeht.

Der Plan ist nach Shanghai zu fliegen um gute Bekannte zu besuchen…. die haben mir gesagt das 4 Tage Shanghai ausreichend sind um alles gesehen zu haben. Nun hab ich mal ein bissl recherchiert und was interessantes über Hangzhou gelesen was viel zu bieten hat und nicht weit von Shanghai entfernt ist. Hier habe ich 2 Tage eingeplant. ist das zu viel oder zu wenig ??? Von hier aus wollte ich weiter nach Xi´an zur Terracottaarmee…. wie komme ich da am besten hin ? Hab mal geschaut, der Flug ist zu teuer aber es geht ein Zug (ca. 22 Stunden), habt ihr evtl. andere Vorschläge ? Ich hab gelesen das die Armee gar nicht so spannend sein soll !? :confused: Lohnt sich das oder lieber was anderes machen und w

ie viel Zeit muss ich hier einplanen ??? Von Xi´an aus möchte ich weiter nach Peking, habt ihr ne Idee wie das am kostengünstigsten geht ? Flug wird wahrscheinlich wieder sehr teuer sein… Dann eher Bahn oder Bus ? Für Peking habe ich noch mal 4 Tage eingeplant, reicht das um einen groben Überblick zu bekommen ? Der Plan ist von Peking über Shanghai nach Hause zu fliegen.
Habt ihr ein paar Ideen, Tipps oder andere Vorschläge ? Ich bin für alles dankbar…

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe….

LG, Sonja

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

More from our blog

See all posts