In grossen Hotels, Gast nicht mehr Koenig!

No Comments

@siegfried
den wohlfuehl-aspekt bestimmt doch jeder urlauber fuer sich selbst.
der eine mag beschauliche kleine anlagen, wo er vom concierge bis zur putzfrau namentlich angesprochen wird.
der andere mag lieber das grosse, pompoese und vielleicht ein wenig unpersoenliche, damit er eben nicht alle halbe stunde gefragt wird, ob denn wirklich alles in ordnung ist.
was man mag, muss man selber fuer sich herausfinden, und die entsprechenden hotels auswaehlen.
Via (nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

More from our blog

See all posts